BESTE LKW-Reifen - Reifen für LKW

Wir haben immer große Preise auf LKW-Reifen von den meisten Herstellern.






Finden Sie die idealen Lkw-Reifen

Bei Nordenreifen erhalten Sie Lkw-Reifen bester Qualität zu besonders günstigen Preisen.

Lkw-Reifen von Nordenreifen

Wir haben eine Vielzahl verschiedener Reifen für Lkw. Wir führen alle großen Premiummarken, verfügen aber zugleich über ein breites Sortiment an qualitativ hochwertigen Lkw-Reifen im günstigen Preisspektrum.

Die richtige Wahl für lange Wege

Welche Lkw-Reifen für Sie optimal sind, hängt davon ab, wie viel, wo und wie Sie fahren möchten. Wir bieten die passenden Lkw-Reifen für jeden Fahrstil. Entgegen ersten Befürchtungen besteht in Deutschland eine Winterreifenpflicht für Lkw ab 3,5 Tonnen nach wie vor nur bei den Antriebsachsen. Grund dafür ist der im Vergleich zu Pkw-Reifen höhere Anteil an Naturkautschuk in herkömmlichen Lkw-Reifen. Dieser sorgt für bessere Bodenhaftung auch bei winterlicher Witterung. Allerdings gilt diese Regelung noch nicht europaweit. Derzeit gelten je nach Land unterschiedliche Vorschriften. So muss seit 1.1.2013 in Schweden beispielsweise vom 1. Dezember bis 31. März generell mit Winterreifen gefahren werden. Allerdings sind Anhänger von dieser Regelung befreit. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich unsicher sind, welcher Reifen für Ihren Bedarf optimal ist. Wir helfen Ihnen gerne. Übrigens können Sie mit einigen Hinweisen die Lebensdauer Ihrer Lkw-Reifen deutlich verlängern. Reifen sollten regelmäßig gereinigt werden, um Korrosion vorzubeugen. Des Weiteren sollte der Luftdruck regelmäßig kontrolliert werden. Bei Lkws ist das von besonderer Wichtigkeit. Durch das Fahren mit dem richtigen Luftdruck können Sie Ihren Kraftstoffverbrauch senken und auch die Abnutzung der Reifen drastisch reduzieren. Werden die Reifen nicht benutzt, sollten diese an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort gelagert werden.

Bei allen Wetterlagen

Die Reifen eines gewerblich genutzten Speditions-Lkw müssen enormer Beanspruchung standhalten. Zum Eigengewicht des Lkws können noch viele Tonnen Last hinzukommen, die Reifen müssen jährlich viele Tausend Kilometer zurücklegen und sind überdies unterschiedlichsten Witterungs- und Straßenverhältnissen ausgesetzt. Die Anforderungen an einen perfekten Lkw-Reifen sind hoch: Er sollte bei optimaler Bodenhaftung so wenig Rollwiderstand wie möglich aufweisen. Erfahrene Lkw-Fahrer legen großen Wert darauf, dass ihre Reifen selbst schnellen Änderungen der Wetterverhältnisse gewachsen sind. Außerdem sollten die Reifen auf der Autobahn ebenso gute Fahreigenschaften aufweisen wie auf einem kleinen Kiesweg. Da Räder mit Spikes in vielen europäischen Ländern verboten sind, ist es im Winter nicht einfach, den perfekten Reifen für Ihren Lkw zu finden. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, aus unserem breit gefächerten Angebot den idealen Lkw-Reifen auszusuchen. Wir bieten widerstandsfähige und abnutzungsbeständige Reifen, die beim Fahren Leistungsstärke beweisen. Auch der Sicherheitsstandard unser Lkw-Reifen ist hoch. Zugleich legen wir großen Wert darauf, Reifen mit niedrigem Rollwiderstand anzubieten. Somit werden nicht nur Ihre Fahrkosten reduziert, sondern auch der Kohlendioxidausstoß Ihres Fahrzeugs begrenzt. Mit optimalen Reifen und dem richtigen Luftdruck können Sie Ihren Kraftstoffverbrauch um bis zu 30 % senken. Wir bei Nordenreifen sind sind froh darüber, Ihnen die weltweit zuverlässigsten und sparsamsten Reifen zu bieten.

Informationen zu Lkw-Reifen

Wie gewöhnliche Autoreifen sind auch Lkw-Reifen in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Nicht immer ist es klar, welche Reifen für welches Fahrzeug optimal geeignet sind. Informationen dazu, welche Reifen von Ihrem Lkw-Hersteller für Ihr Fahrzeug empfohlen werden, finden Sie in den Fahrzeugpapieren. Die Größe des Reifens finden Sie jeweils auch seitlich am Reifen aufgedruckt. Bei schweren Lastfahrzeugen über 3,5 Tonnen ist die Profiltiefe ebenso entscheidend für die Fahreigenschaften wie bei Personenwagen. Selbstverständlich gibt es keine Regelung, die vorscheibt, in welchem Zeitabstand Reifen ausgetauscht werden sollten. Es obliegt Ihnen, regelmäßig zu überprüfen, ob das Profil noch tief genug ist, um die nötige Bodenhaftung zu gewährleisten. Bei regelmäßiger Pflege und dem richtigen Luftdruck bleiben Ihre Reifen mehrere Jahre im besten Zustand. Jeder Autofahrer weiß, wie wichtig gute Fahreigenschaften des Wagens im Verkehr sind. Daher bieten wir Ihnen besonders gerne Reifen, die in Fahrtests gut abgeschnitten haben. Da können Sie sicher sein, dass die Reifen auf Ihre Eignung unter schweren Bedingungen geprüft wurden und selbst den Ansprüchen von Berufsfahrern entsprechen. Das steigert Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitmenschen.

EU-Kennzeichnung

Seit November 2012 müssen Reifen nach EU-Vorschrift mit drei Werten gekennzeichnet werden. Die Kennzeichnung soll Käufern die Wahl der Reifen für ihr Fahrzeug erleichtern. Die angegebenen Werte beziehen sich auf Geräuschpegel des Reifens, seine Nasshaftung und seinen Kraftstoffverbrauch. Viele Hersteller nutzen auch weitere Kennzeichnungen der Sicherheit und Stabilität. Darüber hinaus wird auch das Herstellungsdatum vierstellig angegeben. Experten empfehlen, Reifen nach spätestens fünf Jahren zu erneuern. Der Geräuschpegel des Reifens wird markiert, um das Vorbeifahrgeräusch anzugeben. Er wird in Dezibel angegeben oder als Symbol mit drei Schallwellen dargestellt. Die Nasshaftung wird durch den Bremsweg bei Nässe ermittelt und wird mit einem Buchstaben von A-G gekennzeichnet. Diese Kennzeichnung ist nicht aussagekräftig für den Bremsweg bei Glätte, sodass für die Einschätzung von Winterreifen unbedingt noch andere Werte des Reifens herangezogen werden müssen. Der Rollwiderstand wird ebenfalls mit einem Buchstaben von A-G markiert. An diesem Wert können Sie erkennen, wie sparsam die Reifen sind. Ein geringer Rollwiderstand ermöglicht Einsparungen beim Kraftstoff und trägt somit zu einer erhöhten Umweltfreundlichkeit Ihres Wagens bei.